Das Teilen von Inhalten ist eine der besten Möglichkeiten, diesen Blog zu unterstützen!

1195teile
  • Teilen
  • Tweet
  • Pin
  • Drucken

Kick Ihr Frühstück eine Kerbe mit diesem würzigen südwestlichen Wurst Omelett! Paleo, glutenfrei und Whole30, dieses Omelettrezept ist vollgepackt mit Gemüse und Gewürzen, um ihm ein südwestliches Flair zu verleihen. Top es mit Avocado, Salsa, Koriander und Paleo Tortilla Chips und wir haben eine Mahlzeit in Restaurantqualität!

Oh, und vergiss die Hashbrowns nicht. Ich habe gerade ein Tutorial gepostet, wie man Killer-Hashbrowns zu Hause macht, um sie speziell mit diesem Omelett zu kombinieren.

Paleo Südwestliche Wurst Omelett Rezept | DoYouEvenPaleo.net

Ich bin ziemlich ernst mit Omelettes geworden, seit ich mir endlich beigebracht habe, wie man diesen Frühstücksklassiker macht. Ich meine, wie könnte ich diesem herrlichen Omelett mit Meeresfrüchten etwas Einfaches wie ein Schinken-Käse-Omelett nachmachen?

Nein. Ich rolle nicht so. Plus, Ich bin alles über großen Geschmack. Lass meine Geschmacksknospen tanzen, und wir haben eine Mahlzeit, über die es sich zu reden lohnt.

Paleo Südwestliche Wurst Omelett Rezept | DoYouEvenPaleo.net

Geben Sie das südwestliche Wurstomelett ein. Dies ist ein großes Frühstück voller Eiweiß, Gemüse und warmer Erdigkeit aus Gewürzen wie Kreuzkümmel und Paprika.

Dieses Frühstücksrezept macht zwei gigantische Portionen – oder seien Sie etwas konservativer und teilen Sie es in drei Portionen auf. Sie tun Sie.

Paleo Südwestliche Wurst Omelett Rezept / DoYouEvenPaleo.net

Ich habe dieses Omelett ganz um die Idee herum gebaut, es mit zerbröckelten Siete-Tortilla-Chips zu belegen. Was soll ich sagen? Inspiration kommt manchmal an den seltsamsten Orten!

Aber im Ernst, diese Paleo-Tortilla-Chips sind die Bombe. Als ich sie in die Hände bekam, fing ich sofort an, mir auszudenken, wie ich sie benutzen könnte. Es ist einfach so passiert, dass ich ungefähr zur gleichen Zeit den Dreh raus hatte, also machte die resultierende Kombination Sinn (mehr oder weniger).

Wenn Sie noch keine Siete-Tortilla-Chips hatten, können Sie sie bei Amazon oder über Thrive Market finden (ehrlich gesagt sind sie auf Thrive Market billiger als ich sie je gesehen habe)! Ja, sie sind hier ein optionales Topping und Sie brauchen wirklich nur ein paar Chips für das Topping. Aber ich wette, du wirst dich genauso in sie verlieben wie ich! Sie sind nicht so robust wie Standard-Tortilla-Chips, aber das hindert mich nicht daran, eine Blütezeit mit Chips und Salsa zu haben.

Paleo Südwestliche Wurst Omelett Rezept | DoYouEvenPaleo.net

Okay, okay. Konzentrieren wir uns auf das Omelett.

Ich finde wirklich, dass die Beläge dieses Omelett machen oder brechen. Die Füllung ist großartig, aber Sie brauchen die Salsa und Avocado, um wirklich alles zusammenzubringen. Also bitte nicht die avo und Salsa überspringen! Natürlich haben wir bereits behandelt, wie Sie es mit ein paar zerbröckelten Chips besonders schick machen können. Und ein wenig gehackter Koriander? Oof, wir haben hier was zu essen. Ein verdammt gutes Essen.

Rezept für Südwestwurstomelett

Paleo Rezept für Südwestwurstomelett / DoYouEvenPaleo.net

Print

clock clock iconcutlery cutlery iconflag flag iconfolder folder iconinstagram instagram iconpinterest pinterest iconfacebook facebook iconprint print iconsquares squares iconheart heart iconheart solid heart solid icon

Ingredients

Scale1x2x3x

  • 6 eggs
  • 1/4 teaspoon sea salt
  • 1/8 teaspoon black pepper
  • 1 tablespoon + 2 teaspoons extra virgin olive oil, divided
  • 1 clove garlic, minced
  • 1/4 cup diced yellow onion
  • 1 roma tomato, gewürfelt
  • 1 Esslöffel gewürfelter Serrano-Pfeffer
  • 1/2 grüne oder rote Paprika, gewürfelt
  • 1/2 Pfund Wurst oder gemahlenes Schweinefleisch
  • 1/2 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Chilipulver
  • 1/4 Teelöffel Paprika
  • Zum Garnieren: zerbröckelte Siete Tortillas Chips, Salsa, frischer Koriander, Avocado, grüne Zwiebeln

Anleitung

  1. 2 Teelöffel Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Wurst in die Pfanne geben und braun kochen. Auf einen Teller geben und beiseite stellen.
  2. Knoblauch und Zwiebel in die Pfanne geben und etwa 5 Minuten satuéieren, bis sie durchscheinend sind.
  3. Tomate, Serranopfeffer und Paprika in die Pfanne geben und weitere 3 Minuten kochen lassen, bis sie weich sind. Kreuzkümmel, Chilipulver und Paprika unterrühren. Die gebräunte Wurst wieder in die Pfanne geben und umrühren. Zurück auf den Teller geben und beiseite stellen.
  4. Wischen Sie die Pfanne sauber, reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und fügen Sie das restliche Olivenöl hinzu.
  5. Gießen Sie die Hälfte der geschlagenen Eier in die erhitzte Pfanne. Sobald sich das Ei auf dem Boden absetzt (dies sollte fast sofort geschehen), ziehen Sie das Ei vorsichtig mit einem Spatel zur Mitte, damit das rohe Ei oben um die Pfanne fließen und zu kochen beginnen kann. Verwenden Sie bei Bedarf den Spatel, um das rohe Ei darauf zu verteilen und Lücken zu füllen.
  6. Löffeln Sie die Hälfte der Füllmischung auf eine Seite der Kocheier. Sobald das Ei gekocht ist, falten Sie das Omelett mit einem Spatel um.
  7. Das Omelett vorsichtig auf den Teller geben. Nach Belieben mit Salsa, frischem Koriander, geschnittener Avocado, geschnittenen Frühlingszwiebeln und zerbröckelten Siete-Tortillas-Chips garnieren.

Stichwort: südwestliche Wurst Omelett