Wenn Sie nach einem Job in China suchen, erhöht eine Mandarin-Version Ihres Lebenslaufs (简历 jiǎnlì) die Chancen, dass Ihr Lebenslauf vollständig gelesen wird. Anschreiben (求职信 qiúzhí xìn) sind in China weniger verbreitet, daher ist ein Lebenslauf möglicherweise Ihre einzige Möglichkeit, Ihre Personalspezialisten und Headhunter anzusprechen, die Sie möglicherweise durch eine Stichwortsuche oder durch Überfliegen eines Stapels von Lebenslaufkopien finden. Ein chinesischer Lebenslauf kann bis zu zwei Seiten lang sein und bis zu sechs verschiedene Abschnitte enthalten, wenn Sie über genügend relevante Informationen verfügen. Informationen sollten entweder durch Textfelder oder fette horizontale Linien, die Abschnitte trennen, sowie durch Beschriftungen, Überschriften und Unterüberschriften klar abgegrenzt sein. Selbst wenn Ihr Chinesisch auf Anfängerniveau ist, bringt Sie die Anpassung Ihres Lebenslaufs an chinesische Formatierungsstandards einem Interview einen Schritt näher.

Grundlegende Informationen (基本信息)

Ein chinesischer Lebenslauf enthält normalerweise ein professionelles Foto in der oberen rechten Ecke und eine Liste Ihrer persönlichen Informationen auf der linken Seite. Chinesische Lebensläufe enthalten im Allgemeinen mehr persönliche Daten als westliche, und ihre Formate neigen dazu, diese Elemente hervorzuheben. Im Folgenden sind einige der häufigsten Elemente in einem chinesischen Lebenslauf aufgeführt:

Name

Name

Geschlecht

Geschlecht

Geburtsort / Nationalität

Geburtsort (schreiben Sie stattdessen Ihre Nationalität)

Geburtsdatum

Geburtsdatum

ID-Nummer

Identitätsnummer (Passnummer)

E-Mail

E-Mail
Kontaktnummer Telefonnummer (mit Ländervorwahl)

联系ク址

Adresse

学历

Höchster erreichter Grad

Darüber hinaus enthält die folgende Liste Elemente, die auch für die Lebensläufe lokaler Bewerber typisch sind. Diese sind jedoch möglicherweise nicht alle für Sie relevant, und Sie können sie nach Belieben einfügen:

健康情况

Gesundheitszustand

婚姻状况

Status der Ehe

求职意向

Ziele der Jobsuche

语言能力

Fremdsprachenkenntnisse (listen Sie alle Sprachen auf, die Sie kennen, und ihre jeweiligen Sprachniveaus)

民族

Ethnizität (durch Nationalität abgedeckt, könnte aber möglicherweise für im Ausland geborene Chinesen relevant sein)
期望薪水 Gehaltsvorstellungen

Wie bei Lebensläufen in anderen Sprachen sind die chinesischen Lebenslaufrichtlinien in der Regel flexibel, was bedeutet, dass Sie auswählen können, welche Elemente Sie einfügen möchten, und es gibt Variationen in den Zeichen, mit denen Sie jedes Element beschriften können (Sie müssen nicht die genauen Zeichen verwenden, die ich hier als Beispiele angegeben habe). Um eine große Anzahl von persönlichen Daten anzupassen, ist es üblich, sie in zwei separaten Spalten aufzulisten.

Screenshot 2016-11-18 bei 9.01.04 PM.png

Ich habe für meinen Lebenslauf ein Box-Format verwendet, das keineswegs notwendig ist. Es ist wahrscheinlich attraktiver, einzelne fette Linien zu verwenden, um jeden Abschnitt zu trennen, aber Boxen sind eine einfache Möglichkeit, ein ordentliches und strukturiertes Erscheinungsbild zu erzielen.

Bildungshintergrund (教育背景)

Bildung ist in China sehr wichtig und kommt in der Regel vor Berufserfahrung, insbesondere für Hochschulabsolventen. Da ein chinesischer Lebenslauf in der Regel länger ist, haben Sie mehr Möglichkeiten, Teile Ihrer Bildungserfahrung zu erläutern, die für die Position, für die Sie sich bewerben, von besonderer Bedeutung sind. Obwohl einige chinesische Lebensläufe pädagogische Erfahrungen bis zur Grundschule auflisten, ist dies für ausländische Kandidaten wahrscheinlich nicht relevant.

Screenshot 2016-11-18 bei 9.20.05 PM.png

Diese Version meines Lebenslaufs verwendet mehrere fette horizontale Trennwände, die für das Auge einfacher sein könnten. Ich begann durch die Auflistung der Namen von meiner Hochschule als subheader (加州大学圣巴巴拉分校), und auf der gleichen Linie setzen Sie die Art von Grad abgeschlossen (本科), und aus, wenn (****年**月) bis (至), wenn (****年 **月), die ich besuchte. Weitere Unterüberschriften verweisen auf mein Hauptfach (专业), GPA einschließlich Auslandserfahrung (含交换学分) und relevante Kurse (主修课程), die ich belegt habe. Ich habe meine Auslandserfahrung (学习交换) aufgenommen, aber nicht die Arten von Kursen angegeben, die ich besucht habe, weil ich hoffte, dass die Namen der Programme selbsterklärend sein würden.

Ich bin nicht sehr detailliert auf meine Kursarbeit eingegangen, weil ich beschlossen habe, meinen Lebenslauf auf eine Seite zu bringen. Sie können hier jedoch viel mehr ausarbeiten, insbesondere wenn Sie über einen höheren Abschluss oder relevante Forschung verfügen. Wenn Sie mehrere Abschlüsse haben, kann dieses allgemeine Format für jeden erworbenen Abschluss wiederholt werden, beginnend mit dem neuesten.

Hinweis: Wenn Sie genau hinschauen, ist das Zeichen 月 in der vorletzten Zeile des Abschnitts nicht mit dem anderen 月 darüber ausgerichtet. An diesem Punkt können Sie verschiedene Dinge ausprobieren, um den möglichen Fehler zu umgehen, oder sich einfach damit abfinden, wenn Sie der Meinung sind, dass dies vernachlässigbar ist (wie ich es in diesem Fall getan habe).

Berufserfahrung (体作经验)

In diesem Abschnitt unterscheiden sich chinesische Lebensläufe möglicherweise am meisten von westlichen. Da Anschreiben in China weniger verbreitet sind, möchten Sie vielleicht ausführlicher und überzeugender über Ihre Berufserfahrung sprechen, als es ein einseitiger Lebenslauf normalerweise zulässt. Der Arbeitsverlauf wird in umgekehrter chronologischer Reihenfolge aufgelistet und kann einem ähnlichen Format wie Ihre Lernerfahrungselemente folgen. Verwenden Sie Unterüberschriften wie „Position“ (职位), „Verantwortlichkeiten“ (职责) und „Leistungen“ (业绩) für ein strukturiertes und ausgefeiltes Erscheinungsbild mit klaren Hinweisen darauf, wo die Informationen liegen. Diese Unterüberschriften sind nur einige Beispiele, und es gibt viele Alternativen. Beeindrucken Sie Ihr Publikum, indem Sie die richtigen Charaktere auswählen, um zu beschreiben, was Sie über Ihre Erfahrungen sagen möchten. Sie können auch Aufzählungszeichen verwenden, wie es die meisten westlichen Lebensläufe tun, aber es scheint, dass es in chinesischen Lebensläufen häufiger vorkommt, Punkte in der Berufserfahrung mit einem Semikolon und nicht mit einem Aufzählungszeichen zu trennen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, über Ihre Verantwortlichkeiten und Leistungen auf Chinesisch zu schreiben, versuchen Sie, Ihre Informationen so direkt wie möglich anzugeben, und lassen Sie dann einen chinesischen Freund Ihre Arbeit überprüfen. Während die Meinung eines Muttersprachlers für jedes Niveau wichtig ist, ist es ebenso wichtig, Ihren Lebenslauf zuerst selbst aufzuschreiben, damit Sie Ihren Lebenslauf direkt referenzieren können, wenn Sie in einem Interview Mandarin sprechen. Betrachten Sie das Schreiben Ihres chinesischen Lebenslaufs als Gelegenheit, Vokabeln zu üben, die für Ihre Branche relevant sind.

Auszeichnungen (奖惩情况)

Dieser Abschnitt ist möglicherweise nicht erforderlich, kann jedoch Aufmerksamkeit erregen, wenn die Auszeichnungen relevant sind.

Screenshot 2016-11-18 bei 8.26.22 PM.png

Das obige Beispiel listet ein Studienstipendium (奖学金) und das Jahr (**** 年) auf, in dem es vergeben wurde (获得).

Technical Skills (个人技能)

Dieser Abschnitt ist ein Muss für diejenigen, die sich für eine technische Karriere bewerben, ist jedoch wahrscheinlich nicht erforderlich, wenn Sie alle relevanten Aspekte Ihrer Fähigkeiten in den Abschnitten Ausbildung oder Berufserfahrung behandelt haben. Wenn Sie jedoch Fähigkeiten außerhalb Ihrer akademischen oder beruflichen Erfahrung erworben haben, können Sie diese hier auflisten oder außerschulische Kurse oder Freiwilligenarbeit erwähnen, die Sie in der Vergangenheit absolviert haben.

Selbsteinschätzung (自我评价)

Dieser Abschnitt kann für diejenigen nützlich sein, die nicht über herausragende technische Fähigkeiten verfügen, aber über eine einzigartige Kombination aus Hard Skills, Soft Skills und kulturellen oder sprachlichen Kenntnissen verfügen. China ist ein Arbeitsmarkt, der Nischenfähigkeiten bevorzugt, und hier können Sie Ihr Publikum mit einem klaren Wertversprechen ansprechen. Auf diese Weise ist ein chinesischer Lebenslauf viel informeller als ein westlicher.

In einigen chinesischen Lebensläufen trägt dieser Abschnitt den Titel „Hobbies und Interessen“ (兴趣爱グ), was etwas weniger professionell, aber persönlicher ist. Als Ausländer können Sie auf diese Weise hervorheben, wie gut Sie zur Unternehmenskultur passen, oder einfach nur vorschlagen, dass Sie kontaktfreudig und locker sind (ein wichtiges Merkmal für eine Position, bei der Sie lange Geschäftsreisen mit Ihren Kollegen unternehmen müssen). Chinesische Unternehmen fragen ausländische Kandidaten häufig während des Interviewprozesses nach ihrem persönlichen Leben, um festzustellen, ob der Kandidat gut zum Unternehmen passt, und um festzustellen, wie engagiert der Kandidat für den Aufenthalt in China ist. Sie können diesen Abschnitt verwenden, um diese Bedenken auszuräumen, erklären, wie Sie persönlich in China investiert sind, und was es mit der jeweiligen Branche in China auf sich hat, die Sie begeistert.

Wie dieser Beitrag? Mach mit bei TutorMing, um mehr zu erfahren!Melden Sie sich für einen kostenlosen 1-zu-1-Chinesischkurs an!