Pro Bowl Fan Voting ist vorbei. Und obwohl es nicht die einzigen Kriterien sind, nach denen sie entscheiden, wer in den Pro Bowl berufen wird, ist es ein Faktor. Es ist gut, dass es nicht das einzige Kriterium ist, sonst würden die Raiders ausgeschlossen.

Sie hatten in dieser Saison keinen einzigen Spieler an der Spitze der Stimmenzahl. Obwohl ein Spieler nahe kam. Und Sie können wahrscheinlich erraten, wer das ist.

Insgesamt hatten die Raiders sieben Spieler, die bei der Abstimmung an ihren jeweiligen Positionen unter die Top Ten kamen.

TE Darren Waller – 2.

RB Josh Jacobs – 4.

C Rodney Hudson – 5.

K Daniel Carlson – 6.

SS Johnathan Abram – 7.

FB Alec Ingold – 9.

Wie zu erwarten, Chiefs TE Travis Kelce fertig vor Waller am engen Ende.

Titans RB Derrick Henry, Vikings RB Dalvin Cook und Saints RB Alvin Kamara beendeten das Rennen vor Jacobs. Damit ist Jacobs der zweitbeste Wahlsieger in der AFC.

Wie in der Welt vier Zentren vor Rodney Hudson fertig sind, ist ein Rätsel. Diese Zentren sind Patriots C David Andrews, Steelers C Maurkice Pouncey, Wikinger C Garrett Bradbury, und Eagles C Jason Kelce. Damit ist Hudson der drittbeste Wahlkämpfer in der AFC. Wir werden sehen, ob die NFL-Spieler und Trainer es genauso sehen.

Die 2021 Pro Bowl-Dienstpläne werden heute Abend um 4 pm Pacific (7 pm ET) im NFL Network live bekannt gegeben.

Die Auswahl der Kader wird durch die Konsensstimmen von Fans, Spielern und Trainern bestimmt. Die Stimmen jeder Gruppe zählen zu einem Drittel für die Bestimmung der 88 All-Star-Spieler.

In diesem Jahr wird kein echtes Spiel gespielt. Es sollte zuvor dieses Jahr im Allegiant Stadium gespielt werden, aber aufgrund der Pandemie wurden sie stattdessen virtuell.