Generischer Name: Phenylephrin-Tannat und Chlorpheniramin-Tannat
Darreichungsform: Suspension zum Einnehmen

Medizinisch überprüft von Drugs.com . Zuletzt aktualisiert am Mai 22, 2020.

  • Nebenwirkungen
  • Dosierung
  • Professional
  • Wechselwirkungen
  • Schwangerschaft
  • Bilder
  • Mehr

Haftungsausschluss: Dieses Medikament wurde von der FDA nicht als sicher und wirksam befunden, und diese Kennzeichnung wurde von der FDA nicht genehmigt. Weitere Informationen zu nicht zugelassenen Medikamenten finden Sie hier.

Der Markenname Rynatan Pediatric wurde in den USA eingestellt Wenn generische Versionen dieses Produkts von der FDA zugelassen wurden, sind möglicherweise generische Äquivalente verfügbar.

Beschreibung

Rynatan® Pediatric Suspension ist eine Kombination aus Antihistaminikum und abschwellendem Nasenspray, die zur oralen Verabreichung als Suspension erhältlich ist. Jeder 5 ml (ein Teelöffel) der schiefervioletten, natürlichen Suspension mit Erdbeer-künstlicher Johannisbeere enthält:
Phenylephrin-Tannat 5 mg
Chlorpheniramin-Tannat 4,5 mg

Weitere Inhaltsstoffe: Benzoesäure, FD & C Blau Nr.1, FD & C Rot Nr. 3, FD&C Rot Nr. 40, FD& 5 (siehe Vorsichtsmaßnahmen), Aromen (natürlich und künstlich), Glycerin, Kaolin, Magnesium-Aluminium-Silikat, Methylparaben, Pektin, gereinigtes Wasser, Saccharin-Natrium, Saccharose.

Klinische Pharmakologie

Rynatan® Pädiatrische Suspension kombiniert die sympathomimetische abschwellende Wirkung von Phenylephrin mit der antihistaminischen Wirkung von Chlorpheniramin.

Indikationen und Anwendung

Rynatan® Pädiatrische Suspension ist zur symptomatischen Linderung von Schnupfen und verstopfter Nase im Zusammenhang mit Erkältung, Sinusitis, allergischer Rhinitis und anderen Erkrankungen der oberen Atemwege indiziert. Für die Grunderkrankung sollte eine geeignete Therapie bereitgestellt werden.

Kontraindikationen

Rynatan® Pediatric Suspension ist kontraindiziert für Neugeborene, stillende Mütter und Patienten, die empfindlich auf einen der Inhaltsstoffe oder verwandte Verbindungen reagieren.

Warnungen

Bei Patienten mit Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Hyperthyreose, Diabetes, Engwinkelglaukom oder Prostatahypertrophie mit Vorsicht anwenden. Bei Patienten, die Monoaminoxidase (MAO) -Hemmer einnehmen, oder innerhalb von 14 Tagen nach Absetzen einer solchen Behandlung mit Vorsicht anwenden oder vermeiden. Dieses Arzneimittel enthält ein Antihistaminikum, das Schläfrigkeit verursachen und zusammen mit Alkohol oder anderen ZNS-Depressiva (z. B. Hypnotika, Sedativa, Tranquilizer) eine additive Wirkung auf das Zentralnervensystem (ZNS) haben kann.

Vorsichtsmaßnahmen

Dieses Produkt enthält FD&C Yellow No. 5 (Tartrazin), das bei bestimmten empfindlichen Personen allergische Reaktionen (einschließlich Asthma bronchiale) hervorrufen kann. Obwohl die Gesamtinzidenz der FD & C Yellow No. 5 (Tartrazin) -Sensitivität in der Allgemeinbevölkerung gering ist, wird sie häufig bei Patienten mit Aspirin-Überempfindlichkeit beobachtet.

Allgemein: Antihistaminika verursachen bei älteren Patienten häufiger Schwindel, Sedierung und Hypotonie. Antihistaminika können Erregung verursachen, insbesondere bei Kindern, aber ihre Kombination mit Sympathomimetika kann entweder eine leichte Stimulation oder eine leichte Sedierung verursachen.

Informationen für Patienten: Vorsicht Patienten vor dem Trinken alkoholischer Getränke oder vor potenziell gefährlichen Aktivitäten, die Aufmerksamkeit erfordern, wie z. B. Autofahren oder Bedienen von Maschinen, während Sie dieses Produkt verwenden. Patienten sollten gewarnt werden, dieses Produkt nicht zu verwenden, wenn sie jetzt einen verschreibungspflichtigen Monoaminoxidase-Hemmer (MAO-Hemmer) (bestimmte Medikamente gegen Depressionen, psychiatrische oder emotionale Zustände oder Parkinson-Krankheit) einnehmen oder 2 Wochen nach Absetzen des MAO-Hemmers. Wenn Patienten unsicher sind, ob ein verschreibungspflichtiges Medikament einen MAO-Hemmer enthält, sollten sie angewiesen werden, vor der Einnahme eines solchen Produkts einen Arzt zu konsultieren.

Arzneimittelwechselwirkungen: MAO-Hemmer können die anticholinergen Wirkungen von Antihistaminika und die Gesamteffekte von Sympathomimetika verlängern und verstärken.

Karzinogenese, Mutagenese, Beeinträchtigung der Fertilität: Es wurden keine Langzeitstudien an Tieren mit Rynatan® Pädiatrische Suspension durchgeführt.

Schwangerschaft: Teratogene Wirkungen: Schwangerschaftskategorie C. Mit Rynatan® Pediatric Suspension wurden keine Reproduktionsstudien an Tieren durchgeführt. Es ist auch nicht bekannt, ob Rynatan® Pediatric Suspension bei Verabreichung an eine schwangere Frau fetale Schäden verursachen oder die Fortpflanzungsfähigkeit beeinträchtigen kann. Rynatan® Pädiatrische Suspension sollte einer schwangeren Frau nur gegeben werden, wenn dies eindeutig erforderlich ist.

Stillende Mütter: Rynatan® Pädiatrische Suspension sollte nicht an eine stillende Frau verabreicht werden.

Nebenwirkungen

Um VERMUTETE NEBENWIRKUNGEN zu melden, wenden Sie sich an Meda Pharmaceuticals Inc. bei 1-800-526-3840 oder FDA bei 1-800-FDA-1088 oder www.fda.gov/medwatch .

Nebenwirkungen im Zusammenhang mit Rynatan® Pädiatrische Suspension In empfohlenen Dosen waren minimal. Die häufigsten waren Schläfrigkeit, Sedierung, Trockenheit der Schleimhäute und gastrointestinale Wirkungen. Schwerwiegende Nebenwirkungen bei oralen Antihistaminika oder Sympathomimetika waren selten.

Überdosierung

Anzeichen & Symptome: Kann von ZNS-Depression bis Stimulation (Unruhe bis Krämpfe) variieren. Eine Überdosierung von Antihistaminika bei kleinen Kindern kann zu Krämpfen und zum Tod führen. Atropin-ähnliche Anzeichen und Symptome können prominent sein.

Behandlung: Erbrechen auslösen, wenn es nicht spontan aufgetreten ist. Vorsichtsmaßnahmen gegen Aspiration sind insbesondere bei Säuglingen, Kindern und komatösen Patienten zu treffen. Wenn eine Magenspülung angezeigt ist, wird isotonische oder halbisotonische Kochsalzlösung bevorzugt. Stimulanzien sollten nicht verwendet werden. Wenn Hypotonie ein Problem ist, können Vasopressoren in Betracht gezogen werden.

Dosierung und Anwendung

Verabreichen Sie die empfohlene Dosis alle 12 Stunden.

Rynatan® Pädiatrische Suspension: Kinder über sechs Jahre – 5 bis 10 ml (1 bis 2 Teelöffel); Kinder von zwei bis sechs Jahren – 2,5 bis 5 ml (1/2 bis 1 Teelöffel); Kinder unter zwei Jahren – Dosis individuell titrieren.

Wie geliefert

Rynatan® Pädiatrische Suspension (Phenylephrin-Tannat 5 mg und Chlorpheniramin-Tannat 4,5 mg pro 5 ml) in Pint-Flaschen (NDC 0037-0714-16).

Lagerung: Lagerung bei kontrollierter Raumtemperatur 20°-25 ° C (68°-77 ° F).

In einen dichten Behälter geben.

Um VERMUTETE NEBENWIRKUNGEN zu melden, wenden Sie sich an Meda Pharmaceuticals Inc. bei 1-800-526-3840 oder FDA bei 1-800-FDA-1088 oder www.fda.gov/medwatch .

US-Patente 6,037,358; 5,663,415; 5,599,846

Hergestellt unter Lizenz von
JFC Technologies
Bound Brook, NJ, USA

MEDA Pharmaceuticals®
Meda Pharmaceuticals Inc.
Somerset, New Jersey 08873-4120

Gedruckt in U.S.A. Rev. 1/09

Verpackungsetikett – Principal Display Panel – 473 ml (Ein Pint) Flasche

NDC 0037-0714-16
Ein Pint (473 ml)
NEU FORMULIERT
RYNATAN®
Pädiatrische Suspension

Jeder 5 ml (ein Teelöffel)
enthält:
Phenylephrin Tannat 5 mg
Chlorpheniramin Tannat 4,5 mg
Andere zutaten: benzoesäure, FD & C Blau
No. 1, FD & C Rot No. 3, FD & C Rot No. 40,
FD & C Gelb No. 5 (siehe Vorsichtsmaßnahmen), Aromen
(natürlich und künstlich), Glycerin, Kaolin, Magnesium
Aluminiumsilikat, Methylparaben, Pektin,
gereinigtes Wasser, Saccharin-Natrium, Saccharose.

Nur Rx
GUT SCHÜTTELN
MEDA Pharmaceuticals®
Meda Pharmaceuticals Inc.
Somerset, Vereinigte Staaten 08873-4120

UMFORMULIERTE RYNATAN PEDIATRIC
Phenylephrin-Tannat und Chlorpheniramin-Tannat-Suspension
Produktinformationen
Produkttyp ETIKETT FÜR VERSCHREIBUNGSPFLICHTIGE ARZNEIMITTEL Artikelcode (Quelle) NDC:0037-0714
Route of Administration ORAL DEA Schedule
Active Ingredient/Active Moiety
Ingredient Name Basis of Strength Strength
PHENYLEPHRINE TANNATE (PHENYLEPHRINE) PHENYLEPHRINE TANNATE 5 mg in 5 mL
CHLORPHENIRAMINE TANNATE (CHLORPHENIRAMINE) CHLORPHENIRAMINE TANNATE 4.5 mg in 5 ml
Inaktive Inhaltsstoffe
Bestandteil-Name Stärke
FD&C BLAU NEIN. 1
FD&C ROT NEIN. 3
FD&C ROT NEIN. 40
FD & C GELB NEIN. 5
GLYCERIN
KAOLIN
METHYLPARABEN
PEKTIN
WASSER
SACCHARIN-NATRIUM
SACCHAROSE
BENZOESÄURE
Produkteigenschaften
Farbe LILA Blau
Form Größe
Geschmack ERDBEERE (Strawberry currant) Impressum Code
Enthält
Verpackung
# Artikelnummer Paket-Beschreibung
1 NDC:0037-0714-16 473 mL in 1 FLASCHE
Marketinginformationen
Marketingkategorie Anmeldenummer oder Monographiezitat Marketing-Startdatum Marketing-Enddatum
Nicht zugelassenes Medikament andere 05/15/2001 03/31/2012

Etikettierer – Meda Pharmaceuticals Inc. (051229602)

Meda Pharmaceuticals Inc.

More about Rynatan Pediatric (chlorpheniramine / phenylephrine)

  • Side Effects
  • During Pregnancy
  • Dosage Information
  • Drug Images
  • Drug Interactions
  • Drug class: oberen Atemwege

Professionelle Ressourcen

  • Verschreibungsinformationen

Andere Marken AccuHist Drops, R-Tanna, Rynatan, Sildec-PE, Sonahist

Verwandte Behandlungsleitfäden

  • Allergische Rhinitis
  • Erkältungssymptome

Medizinischer Haftungsausschluss