In diesem Jahr wird Ronald McDonald House Charities® von San Diego für seine 11. jährliche Red Shoe Day Spendenaktion virtuell.

Obwohl unsere Welt heute ganz anders aussieht als noch vor wenigen Wochen, hört die Notwendigkeit, die am schwersten kranken Kinder unserer Region zu versorgen, nicht auf. Ebenso wenig die Arbeit, die das Ronald McDonald House in San Diego leistet.

Seit mehr als 40 Jahren bietet das Ronald McDonald House in San Diego Familien mit einem schwer kranken oder verletzten Kind in einem örtlichen Krankenhaus ein „Zuhause in der Ferne“. Spenden vom Red Shoe Day helfen Familien, kostenlose Dienstleistungen wie Unterkunft, Mahlzeiten und emotionale Unterstützung zu erhalten.

Die Community kann auch spenden, indem Sie REDSHOE eine SMS an 243725 sendet.

Anstatt Bargeld an Kreuzungen in Ihrer Gemeinde zu sammeln, erstellen die Teamkapitäne des Red Shoe Day eine Team-Fundraising-Seite, die ihre „virtuelle Kreuzung“ sein wird, auf der Teammitglieder bis Donnerstag, den 4. Juni, Spenden sammeln.

Teamkapitäne werden ermutigt, ihren enthusiastischen Geist und ihre herausragenden Kostüme in ihre virtuellen Kreuzungen einzubringen, indem sie Herausforderungen unter den Teammitgliedern aufstellen, virtuelle Pep-Rallyes veranstalten und ihre Spendenaktionen in den sozialen Medien unterstützen.

Einzelpersonen, Unternehmen oder Gruppen, die ihre Gemeinschaft unterstützen möchten, indem sie sich als Teamkapitän anmelden oder im Voraus spenden, können besuchen RedShoeDaySD.com.