December 17, 2009 7:49 am

WASHINGTON, D.C. – Bei einem wichtigen Briefing gestern im National Press Club präsentierte das National Institute on Alcohol Abuse and Alcoholism eine informative, kostenlose Verbraucherbroschüre, um verantwortungsvolle Trinkentscheidungen während der Ferienzeit und darüber hinaus zu fördern.

Die Broschüre betont, dass „Trinken nützlich oder schädlich sein kann, abhängig von Ihrem Alter und Gesundheitszustand, der Situation und natürlich davon, wie viel Sie trinken.“

Basierend auf den neuesten Forschungsergebnissen bietet die Broschüre Antworten auf häufig gestellte Fragen zu Alkohol, einschließlich:

  • Was zählt als Getränk?
  • Wie viele Getränke befinden sich in gemeinsamen Behältern?
  • Was ist „low-risk“ versus „heavy“ oder „at-risk“ trinken?
  • Was sind Symptome einer Alkoholkonsumstörung?

Durch informative und klare Grafiken veranschaulicht die Broschüre wichtige Fakten zur Alkoholerziehung wie „Standardgetränke“, die unterstreichen, dass ein Standardgetränk Bier (12 oz. normales Bier), Wein (5 oz.) und Spirituosen (1,5 oz. von 80-proof Spirituosen) enthält jeweils die gleiche Menge Alkohol.

„Das Verständnis der Fakten von Standardgetränken ist ein kritischer Aspekt des verantwortungsvollen Trinkens“, sagte Peter Cressy, Präsident des Distilled Spirits Council.“Diese inhaltliche Broschüre bietet wissenschaftliche Fakten und Werkzeuge, um verantwortungsvolle Trinkentscheidungen zu treffen.Moderation und verantwortungsvolle Entscheidungsfindung sind nicht nur während der Ferienzeit relevant, wenn sich Familie und Freunde treffen, sondern auch das ganze Jahr über.“