Einführung

Für einen effizienten, effektiven und wirtschaftlichen Betrieb in einer Fertigungseinheit einer Organisation ist es unerlässlich, das Produktionsplanungs- und -steuerungssystem zu integrieren. Die Produktionsplanung und die anschließende Produktionssteuerung folgen der Anpassung des Produktdesigns und der Fertigstellung eines Produktionsprozesses.

Die Produktionsplanung und -steuerung befasst sich mit einem grundlegenden Problem der geringen Produktivität, des Bestandsmanagements und der Ressourcennutzung.

Die Produktionsplanung ist für die Planung, den Versand, die Inspektion, das Qualitätsmanagement, die Bestandsverwaltung, das Versorgungsmanagement und das Gerätemanagement erforderlich. Die Produktionssteuerung stellt sicher, dass das Produktionsteam das erforderliche Produktionsziel, die optimale Nutzung der Ressourcen, das Qualitätsmanagement und die Kosteneinsparungen erreichen kann.

Planung und Steuerung sind ein wesentlicher Bestandteil für den Erfolg einer Betriebseinheit. Die Vorteile der Produktionsplanung und -steuerung sind wie folgt:

  • Es stellt sicher, dass eine optimale Auslastung der Produktionskapazität erreicht wird, durch die richtige Planung der Maschinenelemente, die die Leerlaufzeit sowie Übernutzung reduziert.
  • Es stellt sicher, dass der Lagerbestand jederzeit auf einem optimalen Niveau gehalten wird, d. h. Es gibt keine Über- oder Unterlagerung.
  • Es sorgt auch dafür, dass die Produktionszeit auf einem optimalen Niveau gehalten wird und dadurch die Umschlagszeit erhöht wird.
  • Da es alle Aspekte der Produktion übersieht, wird die Qualität des Endprodukts immer beibehalten.

Produktionsplanung

Die Produktionsplanung ist ein Teil der Produktionsplanung und -kontrolle, der sich mit grundlegenden Konzepten befasst, was zu produzieren ist, wann zu produzieren ist, wie viel zu produzieren ist usw. Es geht um eine langfristige Betrachtung der gesamten Produktionsplanung. Daher sind die Ziele der Produktionsplanung wie folgt:

  • Zu rechte Quantität und Qualität des Rohstoffs, der Ausrüstung, des etc. sicherstellen. sind während der Produktionszeiten verfügbar.
  • Um sicherzustellen, dass die Kapazitätsauslastung jederzeit der prognostizierten Nachfrage entspricht.

Eine durchdachte Produktionsplanung stellt sicher, dass der gesamte Produktionsprozess gestrafft wird und folgende Vorteile bietet:

  • Organisation kann ein Produkt rechtzeitig und regelmäßig liefern.
  • Der Lieferant wird im Voraus über den Rohstoffbedarf informiert.
  • Es reduziert Investitionen in Inventar.
  • Es reduziert die Gesamtproduktionskosten durch Effizienzsteigerung.

Die Produktionsplanung umfasst zwei grundlegende Strategien: Produktplanung und Prozessplanung. Die Produktionsplanung erfolgt auf drei verschiedenen zeitabhängigen Ebenen, d. H. Der langfristigen Planung, die sich mit der Anlagenplanung, der Kapitalinvestition, der Standortplanung usw. befasst. Die Mittelfristplanung befasst sich mit der Bedarfsprognose und Kapazitätsplanung und schließlich mit der kurzfristigen Planung des täglichen Betriebs.

Produktionssteuerung

Die Produktionssteuerung versucht, verschiedene Arten von Steuerungstechniken zu verwenden, um eine optimale Leistung des Produktionssystems zu erzielen und die Ziele der Gesamtproduktionsplanung zu erreichen. Daher sind die Ziele der Produktionskontrolle wie folgt:

  • Lagerverwaltung regeln
  • Produktionspläne organisieren
  • Optimale Nutzung von Ressourcen und Produktionsprozess

Die Vorteile einer robusten Produktionssteuerung sind Folgende:

  • Stellen Sie einen reibungslosen Ablauf aller Produktionsprozesse sicher
  • Stellen Sie Produktionskosteneinsparungen sicher und verbessern Sie so das Endergebnis
  • Kontrollieren Sie die Verschwendung von Ressourcen
  • Es behält den Qualitätsstandard während des gesamten Produktionslebenszyklus bei.

Die Produktionskontrolle kann nicht in der gesamten Organisation gleich sein. Die Produktionssteuerung hängt von folgenden Faktoren ab:

  • Art der Produktion( arbeitsorientiert, serviceorientiert usw.)
  • Art des Betriebs
  • Betriebsgröße

Produktionsplanung und -steuerung sind für die Kundenzufriedenheit und den Gesamterfolg eines Unternehmens von wesentlicher Bedeutung.


Ähnliche Artikel Unterproduktion & Betriebsmanagement
  • Kapazitätsplanung
  • Aggregatplanung
  • Material- und Ressourcenplanung
  • Betriebsplanung
  • Warteschlangenmanagement

Alle Artikel anzeigen

Autorschaft/Referenzierung – Über den/die Autor(en)

Der Artikel wurde von “Prachi Juneja“ geschrieben und vom Management Study Guide Content Team überprüft. Das MSG Content Team besteht aus erfahrenen Fakultätsmitgliedern, Fachleuten und Fachexperten. Wir sind ein ISO 2001: 2015 zertifizierter Bildungsanbieter. Um mehr zu erfahren, klicken Sie auf Über uns. Die Verwendung dieses Materials ist für Lern- und Bildungszwecke kostenlos. Bitte verweisen Sie auf die Urheberschaft der verwendeten Inhalte, einschließlich Link (s) zu ManagementStudyGuide.com und die URL der Inhaltsseite.