Denken Sie daran, eine leichte Gewichtsänderung für Ihr Kaninchen ist für sie sehr unterschiedlich, als wenn wir Menschen eine leichte Gewichtsänderung haben. Ein Kaninchen, das Gewicht verliert, kann ein Zeichen dafür sein, dass es Krebs, Parasiten, Nierenerkrankungen, eine Infektion oder weitere gesundheitliche Probleme hat. Auch wenn Ihr Kaninchen frisst, aber Sie bemerken, dass es an Gewicht verliert, rufen Sie sofort seinen Tierarzt an.

Konsultieren Sie einen Tierarzt, wenn Ihr Kaninchen frisst, aber kein Wasser trinkt

Es kann verschiedene Gründe außerhalb der gesundheitlichen Bedenken geben, dass Ihr Kaninchen aufgehört hat, Wasser zu trinken. Der Geschmack des Wassers könnte sich geändert haben, Ihr Kaninchen könnte genug Wasser durch das Essen verbrauchen, das es isst, oder etwas könnte mit der Wasserflasche oder Schüssel selbst nicht stimmen. Aber wenn es um Ihr Kaninchen geht, sollten Sie immer auf der Seite der Vorsichtsmaßnahmen sein. Fragen Sie Ihren Tierarzt, wenn sie aufhört zu trinken, um ein Zahnproblem, eine Infektion des Mundes oder andere gesundheitliche Probleme auszuschließen.

Konsultieren Sie einen Tierarzt, wenn Ihr Kaninchen frisst, aber nicht kackt

Das mag extrem klingen, aber Sie müssen sofort handeln. Kaninchen, die nicht kacken, sind vom Sterben bedroht. Sie müssen sie sofort zum Tierarzt bringen. Sie könnten an GI-Stase, Blasenstein oder einer Infektion leiden. Wenn Ihr Kaninchen überhaupt nicht kackt, unabhängig davon, ob es frisst oder nicht, rufen Sie Ihren Tierarzt an.

Konsultieren Sie einen Tierarzt, wenn Ihr Kaninchen nach der Operation nicht frisst

Ihr Kaninchen sollte am Tag nach der Operation etwas zu essen zu sich nehmen. Wenn dies nicht geschieht, konsultieren Sie Ihren Tierarzt. Ihr Tierarzt möchte möglicherweise Ihr Kaninchen sehen, um sicherzustellen, dass nichts vor sich geht, oder er konsultiert Sie, um das Füttern zu erzwingen. Es ist wichtig, dass Ihr kleines Brötchen wieder zu essen beginnt, um zu verhindern, dass das Verdauungssystem herunterfährt.

Wie Sie sehen, ist es wichtig, dass Sie sich des Essens, Trinkens und Kackens Ihres Kaninchens bewusst sind. Notieren Sie sich alle Änderungen so detailliert wie möglich, damit Sie Ihrem Tierarzt so viele Informationen wie möglich geben können.

Für andere Kaninchen Grundlagen sollten Sie wissen, zusammen mit einer Liste der gemeinsamen Kaninchen Begriffe, was in Ihrem Kaninchen Erste-Hilfe-Kit zu setzen, und mehr laden Sie unsere Kaninchen Starter Kit!