Kein Zweifel, QuickBooks ist die beste und am häufigsten verwendete Buchhaltungssoftware weltweit, erfordert jedoch zahlreiche Hintergrunddienste und -prozesse, um effizient zu funktionieren. Einer der kritischen QuickBooks-Dienste ist QBCFMonitorService, der auch als QuickBooks Company File Monitoring Service bezeichnet wird und vom qbcfmonitorservice ausgeführt wird.exe-Datei im QuickBooks-Installationsverzeichnis, normalerweise in „C:\ Programme \ Gemeinsame Datei \ Intuit \ QuickBooks“ Ordner. QBCFMonitorService wird nicht auf diesem Computer ausgeführt Die Fehlermeldung wird angezeigt, wenn ein Benutzer versucht, QuickBooks Database Server Manager auszuführen, um den Mehrbenutzermodus einzurichten. Wenn Sie jedoch den Status des Dienstes im Dienstfenster überprüfen, wird der Dienst ohne Probleme ausgeführt. Möglicherweise müssen Sie mehrere Korrekturen anwenden, um die Fehlermeldung QBCFMonitorService not running on this computer zu entfernen. Befolgen Sie den vollständigen Artikel für detaillierte Anweisungen zur Fehlerbehebung.

Benötigen Sie Hilfe beim Entfernen der Fehlermeldung QBCFMonitorService läuft nicht auf diesem Computer? Rufen Sie jetzt den Support unter (844) -888-4666 an

Was verursacht, dass QBCFMonitorService auf diesem Computerfehler nicht ausgeführt wird?

Es gibt viele Gründe, warum QuickBooks die Meldung QBCFMonitorService wird auf diesem Computer nicht ausgeführt. Eine der Hauptursachen für Fehler im Zusammenhang mit QBCFMonitorService sind Windows Defender- und Firewall-Anwendungen von Drittanbietern, die die QuickBooks-Verbindung mit der auf dem Server gespeicherten Unternehmensdatei einschränken. Im Folgenden sind einige weitere Gründe aufgeführt, die dazu führen, dass der QBCF Monitor-Dienst unter Windows beendet wird:

 QBCFMonitorService unerwartet beendet

QBCFMonitorService konnte nicht gestartet werden

  1. Auf dem Server installierte QuickBooks sind nicht ordnungsgemäß zum Hosten von Unternehmensdateien in einer Mehrbenutzerumgebung eingerichtet.
  2. Aus bestimmten Gründen wird QBCFMonitorService auf dem Server, auf dem die Unternehmensdatei gehostet wird, nicht ausgeführt oder gestoppt.
  3. Versehentlich die QuickBooks-Datenbank-Manager-Dienstdatei (qbcfmonitorservice.exe) wird vom Server gelöscht.
  4. Sie verwenden eine veraltete Version von QuickBooks Database Server Manager auf Ihrem Windows-Computer und dem Server. (Installieren und aktualisieren Sie QuickBooks Database Server Manager jetzt)

HINWEIS: Wenn unter dem Ereignisprotokoll QBCFMonitorService.exe-Anwendung gibt eine Fehlerbeschreibung „Der Prozess wurde aufgrund einer unbehandelten Ausnahme beendet“ dann stellen Sie sicher, dass Sie die neuesten QuickBooks-Updates installieren.

QBCFMonitorService wird auf diesem Computer nicht ausgeführt

Lösung 1: Überprüfen Sie, ob QuickBooks Multi-User-Hosting auf dem Server eingerichtet ist

  1. Öffnen Sie QuickBooks Desktop und klicken Sie auf die Registerkarte Datei.
  2. Bewegen Sie den Mauszeiger über die Option Dienstprogramme.
  3. Wählen Sie die Option Host Multi-User Access.

    QuickBooks Host Mehrbenutzerzugriff

  4. Sobald Sie das Bestätigungsfeld erhalten, klicken Sie auf Ja.
  5. Stellen Sie sicher, dass Sie das Hosting nur auf dem Server aktivieren.
  6. Stellen Sie sicher, dass das Multi-User-Hosting auf keinem der Workstation-Computer ausgeführt wird.
  7. Um zu überprüfen, öffnen Sie QuickBooks und wechseln Sie zur Registerkarte Datei.
  8. Wenn die Option In den Einzelbenutzermodus wechseln angezeigt wird, bedeutet dies, dass QuickBooks im Mehrbenutzermodus ausgeführt wird und Sie auf In den Einzelbenutzermodus wechseln klicken müssen.
  9. Wenn Sie die Option In den Mehrbenutzermodus wechseln sehen, bedeutet dies, dass die Anwendung bereits im Einzelbenutzermodus ausgeführt wird und keine Änderungen an den Einstellungen erforderlich sind.

Schritt 2: Installieren Sie die Updates von QuickBooks Database Manager Server

  1. Folgen Sie dem Link und überprüfen Sie die neueste Version von QuickBooks Database Manager Server für Ihre QuickBooks-Version.
  2. QB Desktop 2018
  3. QuickBooks Desktop 2019
  4. QuickBooks Desktop 2020
  5. Öffnen Sie jetzt QuickBooks, wenn nicht die neuesten Updates und Patches installiert sind.
  6. Klicken Sie auf der Registerkarte Hilfe auf QuickBooks aktualisieren.QuickBooks-Desktop aktualisieren
  7. Markieren Sie alle QuickBooks-Funktionen und -Versionen auf der Registerkarte Jetzt aktualisieren.
  8. Klicken Sie auf Updates abrufen und warten Sie, bis die Anwendung alle verfügbaren Updates installiert hat.QuickBooks-Update zurücksetzen
  9. Stellen Sie sicher, dass QuickBooks Desktop nach dem Update sowohl auf dem Server als auch auf der Workstation neu gestartet wird.

Schritt 3: Einrichten des QuickBooks Database Manager-Dienstes

  1. Drücken Sie Windows + R auf Ihrer Tastatur und geben Sie services ein.klicken Sie auf das Feld Ausführen.Services mcs-Befehl
  2. Klicken Sie auf OK oder drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Suchen Sie in der Liste der Dienste nach dem QuickBooks DBXX-Dienst.
  4. Wenn der Dienststatus als gestoppt angezeigt wird, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Dienst und wählen Sie Eigenschaften.
  5. Ändern Sie auf der Registerkarte Allgemein den Starttyp von Manuell auf Automatisch. Startoptionen für QuickBooks-Dienste
  6. Gehen Sie nun zur Registerkarte Anmelden und legen Sie die Option für dieses Konto auf Lokales Systemkonto fest.
  7. Wechseln Sie zur Registerkarte Wiederherstellung und wählen Sie in der Dropdown-Liste des ersten Fehlers, des zweiten Fehlers und des nachfolgenden Fehlers die Option Dienst neu starten aus.
  8. Klicken Sie nun auf Übernehmen und OK.

Schritt 4: Konfigurieren von Windows & Firewall eines Drittanbieters

Detaillierte Anweisungen zum Konfigurieren der Windows-Firewall und zum Zuweisen der richtigen Ports zu QuickBooks finden Sie in unserem Artikel zum QuickBooks-Fehler 6094, -0.

WICHTIG: Stellen Sie nach der Neuinstallation des QuickBooks Database Manager-Dienstes sicher, dass der Servercomputer und die Arbeitsstationen miteinander kommunizieren können. Sie können dies tun, indem Sie einen Ping-Befehl an den Servercomputer senden.

Ping Computer in einem Netzwerk
Folgen Sie dem Artikel How to Ping a Computer für weitere Informationen.

Wenn Sie immer noch Probleme beim Zugriff auf die Unternehmensdatei auf dem Server haben und QuickBooks weiterhin QBCFMonitorService anzeigt, der auf diesem Computer nicht ausgeführt wird, müssen Sie möglicherweise die vollständige QuickBooks-Desktopanwendung mit dem QuickBooks Clean Install Tool neu installieren. Wenn Sie sich nicht wohl fühlen, die in diesem Artikel genannten Schritte zur Fehlerbehebung anzuwenden, können Sie uns jederzeit unter unserer Nummer (844) -888-4666 erreichen, um sofortige Hilfe und Unterstützung zu erhalten.