Wenn Sie eine Person, die in einer Wohnung lebt, fragen, ob sie sich jemals ein Haus in Kalifornien leisten kann, antworten sie meistens: „Auf keinen Fall. Es ist zu teuer.“

Aber das stimmt nicht immer! Wir sagen: „Ja. Weg.“

Egal, ob Sie Ihr erstes Zuhause oder ein zweites Zuhause während der Woche kaufen möchten, um einen langen Arbeitsweg zu vermeiden, sollten Sie sich die Nachlassobjekte und insbesondere den Überbietungsprozess ansehen.

Vielleicht haben Sie kein Interesse daran, zu Hause oder in der Wohnung zu leben. Möchten Sie nicht in ein oder zwei Einkommensobjekte investieren, die Sie für passives Einkommen vermieten können?

Nachlassverkäufe sind eine großartige Möglichkeit, in Immobilien für die richtige Art von Person zu investieren. Es ist jedoch nicht jedermanns Sache: Sie müssen etwas Bargeld auf der Bank haben. Sie benötigen einen sachkundigen Immobilienmakler / Makler in Ihrem Team. Sie sollten Zugang zu einem erfahrenen Nachlassanwalt haben. Möglicherweise müssen Sie in der Lage sein, ein „Fixer-Upper“ mit Ihren eigenen Händen zu handhaben oder Personen zu verwenden, die Klempnerarbeiten, zerbrochene Fenster usw. reparieren können. Sie müssen geduldig sein. Sie könnten überboten werden, und Sie müssen Einschränkungen zeigen, damit Sie Ihr Budget nicht während einer Auktion sprengen, bei der jemand im hinteren Teil des Raums das Gebot abgibt, nur um Sie wütend zu machen.

All dies wird in den folgenden 5 Schritten erklärt:

SCHRITT 1. Arbeiten Sie mit einem erfahrenen Nachlass-Immobilienmakler

Der Kauf und Verkauf von Häusern in Nachlass unterscheidet sich stark vom Verkauf eines Hauses, das nicht durch staatliche Nachlassgesetze belastet ist. Der Nachlassprozess ist komplex, erfordert spezielle Formulare mit einer Vielzahl von gepunkteten i und gekreuzten t und hält sich an einen starren, vom Gericht vorgeschriebenen Zeitplan. Diese Komplexität und Starrheit kann für Sie oder gegen Sie arbeiten, wenn Sie Overbids verfolgen.
Wenn Sie daran interessiert sind, Nachlasshäuser zu kaufen, ist es eine hervorragende Möglichkeit, einen Nachlass-Immobilienmakler wissen zu lassen, dass Sie interessiert sind. Wenn Sie ein Haus kaufen möchten, indem Sie die Parteien überbieten, die an derselben Immobilie interessiert sind wie Sie, können Sie einen Anruf von mehreren Nachlassanwälten in Südkalifornien erwarten.
Hier ist der Grund: Overbids sind der beste Weg für Erben (die Kunden des Nachlassanwalts), um das meiste Geld aus dem Verkauf ihres Nachlasshauses oder ihrer Immobilie zu verdienen.
Also, wenn Erben außerhalb des Staates sind und eine Immobilie schnell verkaufen wollen, können sie das erste Gebot abgeben. Wenn sie jedoch sehen, dass mehr Geld verdient werden muss, wenn Überbieter einspringen, suchen sie nach Immobilienmaklern und ihren Kunden, um den Einsatz zu erhöhen. Somit, Über Bieter sind sehr gefragt. Wie oben erwähnt, ist es eine hervorragende Möglichkeit, Immobilien zu besitzen … für die richtigen Arten von Menschen.
Schritt 2. Halten Sie Ausschau nach überbieteten Leads

Ein Immobilienmakler kann Ihnen dabei helfen, aber er kann nicht überall gleichzeitig sein. Wenn Sie eine lokale Zeitung zur Verfügung haben, möchten Sie sie vielleicht ein oder zwei Monate lang abonnieren. In der Regel werden dort Häuser aufgeführt, die für Überbietungen geöffnet sind, da der Verkauf laut Gesetz in einer Lokalzeitung aufgeführt werden muss, wenn Sie in diesem Liefergebiet kaufen. Heutzutage können Sie die matschige Morgenzeitung umgehen und digital abonnieren. Auf diese Weise können Sie auch größere geografische Gebiete erfassen.
Wenn Sie auch mit Immobilienmaklern in Kontakt stehen, können Sie diese bitten, Sie über verfügbare Immobilien zu informieren. Sie sollten froh sein, Sie zu nehmen, um die Eigenschaften persönlich zu sehen, was besser ist als ein Foto, wenn überhaupt möglich. Auch wenn der Nachlassprozess an dem Punkt angelangt ist, an dem Sie das Haus nur durch ein Überangebot bekommen können, sollte es dennoch zur Besichtigung geöffnet sein. Vereinbaren Sie einen Termin und untersuchen Sie das Haus gründlich.
Wenn Sie etwas finden, das Sie wollen, gehen Sie zum Gericht, auch wenn es bereits ein Gebot gibt. Die Gerichtsregeln besagen, dass Sie persönlich erscheinen müssen, um zu überbieten, so dass die Starrheit des Gesetzes zu Ihren Gunsten als Käufer wirkt. Woody Allen sagte: „Achtzig Prozent des Erfolgs zeigen sich“, was insbesondere für Nachlassüberbietungen gilt.
Wenn Sie unter den Immobilien wählen, denken Sie daran, dass diese Häuser „wie besehen“ verkauft werden.“
SCHRITT 3. „Wie-Ist“ ist WIE-IST.

Entscheide, wie „praktisch“ du wirklich bist.
Ein Nachlasshaus kann seit Jahren in der Familie gewesen sein. Oder an Weirdo’s vermietet. Es bedeutet, dass Sie von den derzeitigen Eigentümern nichts erwarten können — keine Termitenräumung oder eine Sanitärreparatur. Erwarten Sie nicht einmal einen frischen Anstrich.
Berücksichtigen Sie die Aufpolierung und Reparaturen, die Sie durchführen müssen (oder stellen Sie jemanden ein, der dies für Sie erledigt). Bedenken Sie dies, während Sie über Ihr Höchstgebot nachdenken — und vor allem, bevor Sie um jeden Preis „gewinnen“. Deshalb ist es gut, Ihren Nachlass-Immobilienmakler zur Gerichtsverhandlung mitzubringen.
Schritt 4. Bringen Sie einen Bankscheck für den richtigen Betrag zur Anhörung

Der Überbietungsprozess ist schwierig. Wenn Sie überbieten möchten, müssen Sie mit einem Bankscheck in Höhe von 10% des Mindestangebots (siehe unten) am Gericht eintreffen. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Mathematik überprüfen. Das minimale Überbieten wird gesetzlich durch eine einfache Gleichung festgelegt.
Also, das gesetzliche Minimum-Start Overbid beginnt bei 10% der ersten $ 10.000 über das akzeptierte Gebot. Dann fügen Sie 5% des Restbetrags des aktuell angenommenen Angebots hinzu. Um Ihnen ein Beispiel zu geben, sagen wir, es gab eine Immobilie mit einem akzeptierten Gebot von $ 190.000. Um herauszufinden, das gesetzliche Minimum overbid, würden Sie 10% der ersten $ 10.000 (das entspricht $ 1.000) und dann 5% der verbleibenden $ 180.000 ($ 190.000 – $ 10.000) x.05 = $9,000. Zusammen macht das $10,000 ($1,000 + $9,000), das gesetzliche Minimum auf dem Grundstück überbieten $200,000 ($190,000 + $10,000).
Sie müssen einen Bankscheck über einen Betrag in Höhe von 10% dieses Betrags mitbringen. Mit einem Bankscheck über 20.000 US-Dollar (10% von 200.000 US-Dollar) können Sie auf die betreffende Immobilie bieten. Von diesem Ausgangspunkt aus bestimmt der Richter das minimale inkrementelle Gebot für das Haus, und Sie könnten mit einem oder mehreren anderen Käufern konkurrieren, die daran interessiert sind, die Immobilie von den Händen des Eigentümers zu nehmen.
Planen Sie außerdem, zusätzliche Bankschecks in unterschiedlichen Schritten mitzubringen, um die 10% ige Einzahlung zu decken. Hier ist der Grund: der Endpreis beträgt möglicherweise nicht 200.000 US-Dollar, nur weil Sie einen Bankscheck über 10% dieses Betrags mitgebracht haben. Dieser Scheck ist wie Ihr Ante in einem Pokerspiel. Es erlaubt Ihnen zu spielen, aber garantiert Ihnen keine gewinnende Hand oder dass Sie den Pot nehmen.
Schritt 5. Gehen Sie nicht über Ihr Budget!

Denken Sie daran, dass es in einer Auktion leicht ist, sich mitreißen zu lassen. Bevor Sie ankommen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, wie hoch Ihr „Walk Away“ -Betrag sein wird. Sagen Sie Ihrem Nachlass Immobilien-Profi, was die Zahl ist, so werden sie sicherstellen, dass Sie Ihr Budget halten. „Know when to fold ‚em and when to walk away“, heißt es in dem Song „THE GAMBLER“.

Wie beim Glücksspiel wissen wir, dass eine andere Hand mitkommen wird, und ein anderes Nachlasshaus wird es auch tun. Indem Sie mit Ihrem bevorzugten, sachkundigen Nachlassmakler in Kontakt bleiben und sich an einen erfahrenen Nachlassanwalt wenden, sind Sie in einer hervorragenden Position, um das nächste Nachlasshaus auf einem überbieteten, innerhalb Ihres Budgets und in der Regel für viel weniger als bei einem regulären Verkauf zu ergattern.

ÜBERBIETEN kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihr erstes Haus in Kalifornien zu kaufen. Indem Sie den Nachlassprozess mit einem erfahrenen Nachlass-Immobilienmakler studieren und mit Nachlassanwälten zusammenarbeiten, können Sie. Können. Werden. A. Hausbesitzer. Oder Sie sind auf dem Weg zum Immobilienmogul … in Kalifornien!

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: „Dieser Inhalt ist ausschließlich für Bildungszwecke gedacht. Es enthält nur allgemeine Informationen über Immobilien und / oder rechtliche Angelegenheiten. Es ist KEINE Rechtsberatung und sollte nicht als solche behandelt werden. Wir empfehlen, einen Rechts- oder Steuerberater zu konsultieren, bevor Sie auf einen hier beschriebenen Rat, eine Meinung oder einen Standpunkt reagieren.“

 FacebookZwitschernTeilen